Grönlandsegeltörn mit der Curieux ins ewige Eis

Grönlandsegeltörn

Mit der Curieux ins ewige Eis

Reykjavik – Ammassalik (Tasiilaq) – Reykjavik

 

In der Marina Reykjavik direkt an der Oper gelegen kommt Ihr am Samstag den 17. Juni an Bord. Wer auf Island schon von der Mischung aus Feuer und Eis den Gletschern begeistert war, dem werden die nächsten drei Wochen den Atem verschlagen. Unser Törn führt uns direkt an den grönländischen Hauptgletscher. Von Island aus werden wir je nach Wind 2-3 Tage auf See sein bis sich der gewaltige Eispanzer vor uns erhebt. Vorgelagert vor dem grönländischen Festland befindet sich die Ammassalik-Insel mit vielen Buchten und Fjorden zum Ankern sowie der Stadt Ammassalik auf grönländisch Tasiilaq hier haben wir auch die Möglichkeit unsere Vorräte aufzufrischen. Wir haben auf diesem Törn genug Zeit für Ausflüge an Land und die Schönheit des rauen Nordens. Unsere Rückfahrt von Grönland planen wir so, dass wir am Donnerstag wieder in Reykjavik einlaufen, so bleibt der Freitag noch um sich wieder an „große“ Städte zu gewöhnen.

Wer kann von sich schon behauten nach Grönland gesegelt zu sein?!

IHR

Termin 2017

17.6. – 8.7.2017

Preis je Koje und Woche 750€

Zur Buchung